Taten

Wir berichten an dieser Stelle über unsere verschieden Aktionen der Vergangenheit. Wollen Sie Teil einer gastronautischen Tat werden, abbonieren Sie den Newsletter. Wir halten Sie auf dem Laufenden.
Viel Spass beim stöbern und bon Appetit.

Mount Apero

Die traditionelle Diplom-Lochete

Zwanzig Studierende sind am Ende ihres studentischen Daseins angekommen: Mit Fug und Recht dürfen sie sich jetzt Innenarchitekten und Szenografen nennen. Bravo! Das muss gefeiert werden. Am besten mit einer traditionellen Diplom-Lochete. Das geht so: Die Studierenden werden in den Wald geschickt. Dort warten Gastronauten mit einem geschmückten Bäumchen und einem Locher. Es werden Studierendenenausweise, […]

WEITER LESEN
härdöpfel bängel

Twist&Shout JKF Edition – Fröhliches Frittieren #2

Am Jugend Kultur Festival stellen wir die gastronautische Werkbank auf und versorgen die musik- und feierfreudigen Festivalgänger mit Kartoffeln. Unter dem Namen Härdöpfel-Bängel werden während zweier Tage auf dem Barfüsserplatz über 100kg Kartoffeln gebohrt, getwistet und frittiert. Für unsere Twist-Werkstatt mit XXL-Frittierwanne haben wir ein kleines feines Häusschen gebaut: aus Holzharassen (Zurzacher-Thermalwasser!), Jutensäcken und Kabelbindern. […]

WEITER LESEN
Beschwörung

Der 100-Liter-Einheitsbrei

Die Internationale Gastronautische Gesellschaft ist am Wildwuchs Festival 2015. Wir verpflegen Publikum und Künstler während acht Tagen im “Social Muscle Restaurant” mit wahrhaft magischem Essen: Mitten im Raum steht ein dampfender Kessel. Sieben Tage und sieben Nächte kocht er ununterbrochen vor sich hin(!). 650 Mahlzeiten kochen während des Festivals im immer gleichen Wasser. Ein Riesentopf […]

WEITER LESEN
oslo night 15

TWIST and SHO(U)T–Fröhliches Frittieren

50 Liter feinstes Frittieröl in einer extragrossen Chromstahlwanne, ein Bohrer gepimpt mit einer original Twist-Maschine und 10 Kisten Kartoffeln “Charlotte Jumbo” bringen wir an die Oslo Night 2015. Das kulturelle Strassenfest am Dreispitz, mit dem diesjährigen Thema “In the Making”, feiern wir an der gastronautischen “Twist and Shout”-Werkbank. Während die Feierfreudigen vor der Bühne durchdrehen, […]

WEITER LESEN
Eleonora_Futura

Die Zukunft im Teller

Während dreier Montagen kocht die Internationale Gastronautische Gesellschaft im Parterre zum Jahresbeginn ein Menu, dass dem Gast die Zukunft vorhersagt. Unterstützt werden wir von der Wahrsagerin Eleonora Futura, die dem Gast bei der Deutung einiger Speisen hilft. Kulinarische Wahrsagerituale aus verschiedenen Ländern und Epochen kommen zum Einsatz. Lapsang-Zitronengrasssüppchen mit Judasohren und Kokosmilch Eine Suppe, die […]

WEITER LESEN