Food-Scout Richard Kägi: «Essen ist wie Sex»

Ob seltene Vanille aus Madagaskar, rares Salz aus dem Himalaya oder Olivenöl aus Südafrika: Richard Kägi findet, was der verwöhnte Gourmet sich wünscht. Seit 20 Jahren reist er als Food-Scout in entlegene Winkel der Erde und spürt Lebensmittel auf, die den meisten Menschen kaum bekannt sind.
Quelle