All posts by Leon Heinz

TWIST and SHO(U)T–Fröhliches Frittieren

50 Liter feinstes Frittieröl in einer extragrossen Chromstahlwanne, ein Bohrer gepimpt mit einer original Twist-Maschine und 10 Kisten Kartoffeln “Charlotte Jumbo” bringen wir an die Oslo Night 2015. Das kulturelle Strassenfest am Dreispitz, mit dem diesjährigen Thema “In the Making”, feiern wir an der gastronautischen “Twist and Shout”-Werkbank. Während die Feierfreudigen vor der Bühne durchdrehen, […]

WEITER LESEN

Die Haut ist eine Zunge

Wenn Pasta nicht nur schmeckt, sondern schmeichelt. Wenn ein Zitrönchen sich zärtlich an dein Handgelenk schmiegt. Wenn Karotte sich als Morgentau auf deine Schläfen legt. Wenn du mit Lavendelöl dem Essen eine Kopfmassage gibst. Wenn dein Unterarm dein Dessert ist. Dann beweisen wir, dass die Haut genauso viel wie deine Zunge schmeckt. Ein gastronautisches Ganzkörpererlebnis […]

WEITER LESEN

Die Zukunft im Teller

Während dreier Montagen kocht die Internationale Gastronautische Gesellschaft im Parterre zum Jahresbeginn ein Menu, dass dem Gast die Zukunft vorhersagt. Unterstützt werden wir von der Wahrsagerin Eleonora Futura, die dem Gast bei der Deutung einiger Speisen hilft. Kulinarische Wahrsagerituale aus verschiedenen Ländern und Epochen kommen zum Einsatz. Lapsang-Zitronengrasssüppchen mit Judasohren und Kokosmilch Eine Suppe, die […]

WEITER LESEN

Essbare Landschaft

Kunstkontor ist eine PopUp-Galerie in Basel. In einem mehrjährigen Ausstellungs-Zyklus werden unter dem Titel “Nordic Spells” skandinavische Künstler vorgestellt. Die zweite Ausstellung thematisiert, wie sich die Kunst und die Kunstschaffenden gegenüber Tieren und Pflanzen positionieren. Ist es erlaubt und sinnvoll, tote Tiere symbolisch und als Ausdruck der eigenen Biografie zu benutzen? Ist es erlaubt und […]

WEITER LESEN